Erlebnisferien

Bei unseren Ferienprogrammen haben
7 - 12-Jährige die Möglichkeit, eine Woche lang in die Natur einzutauchen und draußen zu sein. Täglich können sie das Ökowerk und seine unmittelbare Umgebung mit Entdeckerfreude und Abenteuerlust spielend und forschend erleben. Und so wächst die Gruppe von Tag zu Tag ein wenig mehr zusammen. Das jeweilige Thema bildet dabei den inhaltlichen Schwerpunkt, von dem aus die Entdeckungen starten. Immer gibt es Raum für die Wünsche der Kinder. Bei diesen Programmen wird kein Essen angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Proviant für die Betreuungszeit mit. Achten Sie zudem auf eine wettergerechte Kleidung sowie bei Bedarf auf Mücken- und Sonnenschutz. Weitere Informationen zum Ferienprogramm können Sie dem Infoblatt als PDF-Download entnehmen.

Herbstferien im Ökowerk

Montag, 12. Oktober – Freitag, 23. Oktober 2020, 9.00 – 15.00 Uhr

Bunter Herbst!

Während der Herbstferien findet das Programm wochenweise für zwei Gruppen mit jeweils bis zu 16 Kindern zwischen 7 und 12 Jahren statt. Erfahrungsgemäß ist die Gruppe der jüngeren Kids zwischen 7 und 9, die der älteren Kids etwa 9 bis 12 Jahre alt

Bei unseren Ferienangeboten steht der Spaß für die Kinder im Vordergrund. Zu dieser Zeit leuchtet der Wald und zeigt sich in bunten Farben. In vielfältigen spielerischen und sinnlichen Aktionen entdecken die Kinder den kunterbunten Herbstwald. Einige gehen auch auf eine spannende Reise mit MallE Müllmonster. Unsere Dozent*innen haben jede Menge spannende Infos auf Lager und immer eine neue Idee.

In den Ferienwochen gibt es natürlich auch viel Raum für eigene Entdeckungen und Zeit zum gemeinsamen Bauen, Basteln und Werkeln. Stets werden die Wünsche der Kinder großgeschrieben.

Wir freuen uns auf viele abenteuerlustige Kinder und gehen von kunterbuntem Herbstwetter aus. Das Team der Umweltpädagogik wird unterstützt durch die Mitarbeiter*innen aus dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und Praktikant*innen.

Vormerkung ab 2. September 2020 ab 8.00 Uhr per Formular.

Beitrag pro Woche 110 € / 80 € Ökowerk-Mitglieder / 70 € berlinpass-Inhaber*innen

 

1. Woche 12.10.-16.10.2020

Jüngere: Naturerlebnisse im Herbstwald (Dagmar Schwarzlose)

Der Wald leuchtet in bunten Farben und lädt uns ein, ihn zu entdecken: Wir treffen auf uralte Baumriesen, spüren Tiere und ihre Fährten auf und erfahren, wie man in der Natur (über-)leben kann. Und wo finden wir die schönsten Waldschätze, um daraus fantasievolle Kunstwerke und lustige Basteleien herzustellen?

Ältere: MallE Müllmonster – Abfall adé, tut gar nicht weh! (Christian Offer)

Wer ist MallE und was hat er mit seinem Namensvetter zu tun? Wo kommt eigentlich unser Abfall her, und was hat er dort angerichtet? Und wo geht er dann hin? In dieser Woche folgt ihr dem Müll auf seiner Weltreise, spielt viele Spiele, seht einen Kinofilm, kämpft mit den vier Trennhelden gegen den Reststoffel und kreiert schließlich eure eigenen unglaublichen Erfindungen aus Schrott! Natürlich wird der Spaß in der Natur im Ökowerk und dem angrenzenden Wald auch nicht zu kurz kommen!

 

2. Woche 19.10.-23.10.2020

Jüngere: Kunterbunte Herbstferien (Dina Schmidt)

Habt ihr Lust zu werkeln, zu bauen und natürlich auch ausgiebig zu spielen? Und das alles draußen in Wald und Garten – mit allem, was sich dort finden lässt? In dieser Ferienwoche werden wir kreativ: Wir entdecken den Herbst mit allen Sinnen, basteln mit Naturmaterial, malen mit Naturfarben und erweitern unsere Schnitzkünste. Zeit für Spiele gibt es natürlich auch!

Ältere: Herbstbäume (Sylvia Glampe)

Holz ist so wunderbar zum Gestalten und um kreativ zu sein. Ob basteln, schnitzen oder Hütten bauen, eine Woche wird nicht reichen um alle Ideen umzusetzen. Es gibt so vieles über Bäume zu wissen. Was würden sie erzählen, wenn wir sie verstehen könnten? Was interessiert dich an Bäumen, Holz oder Papier? Ich bin gespannt.