Erlebnisferien

Bei unseren Ferienangeboten steht der Spaß für die Kinder im Vordergrund. Spielend und forschend erleben sie das Ökowerk und seine unmittelbare Umgebung in einer Gruppe, die von Tag zu Tag ein wenig mehr  zusammenwächst. Das gesetzte Thema bildet dabei den inhaltlichen Schwerpunkt, von dem die Entdeckungen starten. Immer aber gibt es auch Raum für die Wünsche der Kinder. Das Thema ist also nur ein Rahmen, der eigentliche Inhalt ist das Naturschutzzentrum Ökowerk mit seinem Garten, seinen Teichen und dem angrenzenden Grunewald. Manchmal wird gemeinsam gekocht, manchmal wir gewandert, auch wenn sich das Thema gar nicht so anhört. Ach ja, das Wetter plant auch immer mit!

Obwohl wir gelegentlich einen Imbiss mit der Gruppe zubereiten, sollte jedes Ferienkind ausreichend Selbstverpflegung für Frühstück und Mittagessen mitbringen. Weitere Informationen zum Ferienprogramm können Sie dem Infoblatt als PDF-Download entnehmen.

Herbstferien im Ökowerk

 

Herbstferien im Ökowerk

Montag, 7. Oktober – Freitag, 18. Oktober 2019, 9.00 – 15.00 Uhr

Bunter Herbst!


Während der Herbstferien findet das Programm wochenweise für zwei Gruppen mit jeweils bis zu 16 Kindern zwischen 7 und 12 Jahren statt. Erfahrungsgemäß ist die Gruppe der jüngeren Kids zwischen 7 und 9, die der älteren Kids etwa 9 bis 12 Jahre alt. Bei unseren Ferienangeboten steht der Spaß für die Kinder im Vordergrund. Zu dieser Zeit leuchtet der Wald und zeigt sich in bunten Farben. In vielfältigen spielerischen und sinnlichen Aktionen entdecken die Kinder den kunterbunten Herbstwald und erforschen die Vorbereitungen auf den Winter in der Tier- und Pflanzenwelt. Unsere Dozent*innen haben jede Menge spannende Infos auf Lager und immer eine neue Idee. In den Ferienwochen gibt es natürlich auch viel Raum für eigene Entdeckungen und Zeit zum gemeinsamen Bauen, Basteln und Werkeln. Stets werden die Wünsche der Kinder großgeschrieben. Wir freuen uns auf viele abenteuerlustige Kinder und gehen von kunterbuntem Herbstwetter aus. Das Team der Umweltpädagogik wird unterstützt durch die Mitarbeiter*innen aus dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und Praktikant*innen.

Verbindliche persönliche Anmeldung ab 28. August 2019

ab 8.00 Uhr im Ökowerk oder telefonisch ab 10.00 Uhr unter 030 300005-0.

Beitrag pro Woche 110 € / 80 € Ökowerk-Mitglieder / 70 € berlinpass-Inhaber*innen


Die Themen der einzelnen Gruppen:

1. Woche 7.10.-11.10.2019

Jüngere: Vorbereitungen auf den Winter (Uta Müller)

Was passiert im Herbst im Wald? Gemeinsam wollen wir den Geheimnissen der Natur auf die Spur gehen. Spannende Geschichten warten auf uns. Was machen die Tiere, um sich auf den Winter vorzubereiten? Was findet man alles Essbares im Wald? Und wie können wir den Wald besser schützen? Früchte, Samen und bunte Farben laden uns zum Sammeln und kreativ werden ein. Eine aufregende Entdeckungsreise erwartet euch.

Ältere: Bunter Herbst im Ökowerk (Sascha Blümert)

Komm‘ für eine Woche ins Ökowerk und erlebe gemeinsam mit uns jeden Tag den bunten Herbstwald. Baue eine Hütte, bastle und schnitze. Kreiere kleine herbstliche Gerichte und erkunde mit GPS-Geräten den Wald. Und was machen eigentlich Pflanzen und Tiere zu dieser Jahreszeit? Vielleicht kommen wir ihnen auf die Spur!

 

 2. Woche 14.10.-18.10.2019

Jüngere: Naturerlebnisse im Herbstwald (Dagmar Schwarzlose)

Der Wald leuchtet in bunten Farben und lädt uns ein, ihn zu entdecken: Wir treffen auf uralte Baumriesen, spüren Tiere und ihre Fährten auf und erfahren, wie man in der Natur (über-)leben kann. Wir bauen uns einen wetterfesten Unterschlupf und sammeln Naturschätze, aus denen wir fantasievolle Kunstwerke und originelle Basteleien gestalten.

Ältere: Herbstwerkstatt (Sylvia Glampe)

Hier könnt ihr kreativ sein und gestalten, unterschiedliche Materialien ausprobieren und Techniken kennen lernen, die Natur genießen und gemeinsam Spaß haben. Holz, Papier, Pappmaché, Ton, Gips und Stoff sowie viele Spielideen ergeben unglaubliche Möglichkeiten, darum planen wir den genauen Wochenablauf am ersten Tag gemeinsam. Ich freue mich auf eure Ideen und Wünsche. Eins ist sicher - es wird eine tolle Woche!