28.11.2020, 13:30 - 15:45

Spurensuche im Wald - Als Spurendetektive unterwegs

Was erleben wohl die Tiere im Wald, wenn es draußen kälter wird? Wo verstecken sich Ringelnatter, Grashüpfer, Wildschwein oder Dachs? Unterwegs hinterlassen sie verräterische Fraßspuren und Fährten. Als Spurendetektive nehmen wir die Fährte auf und untersuchen unsere Fundstücke im Feldlabor mit Stereolupe und Minimikroskop. Im Anschluss stempeln wir einen eigenen Wildwechsel auf Papier.

ANMELDUNG ERFORDERLICH:


Leitung: Regina Höfele
Für: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien
Kosten: Erwachsene 4,- € | Ermäßigt 3,- € | Familien 10,- € + 1,- € Material
Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Schutz
Ort/Start: Teufelsseechaussee 22 , 14193 Berlin

[ zurück ]