20.10.2019, 11:00 - 13:30

Mit den Zugvögeln in das Naturschutzgebiet Karower Teiche

Die etwa 130 Hektar große Fläche der Karower Teiche liegt im Nordosten Berlins und ist über den S-Bahnhof Karow gut zu erreichen. Das 1994 zum Naturschutzgebiet erklärte Gelände ist idealer Rastplatz für Zugvögel und Kinderstube für über 60 Vogelarten. Der Rundweg hat eine Länge von ca. 6 km. Start und Ziel: S-Bahnhof Karow. Geeignet für Erwachsene. 

Leitung: Monika Thiemen, Bezirksbürgermeisterin a.D.
Für: Erwachsene
Kosten: Erwachsene 4 € / Ermäßigt 3 € /Ökowerk-Mitglieder frei
Ort/Start: S-Bahnhof Karow, 13125 Berlin

[ zurück ]