22.08.2021, 11:00 - 15:00

6 mal Geschichte von Ruhleben bis zum Grunewald

Radtour vom Urstromtal der Spree über eine Randmoräne der letzten Eiszeit: Ruhlebener Fließwiese, Murellenberge und -schlucht, Schildhorn und Grunewald. Die Tour führt vorbei an sechs spannenden geschichtlichen Orten: AnkER-Zentrum in Ruhleben, Murellenschlucht, Jüdischer Friedhof (Herren Kopfbedeckung!) und Grab von Heinz Galinski, Schildhorn und die Saga von Jaxa von Köpenick, "Selbstmörderfriedhof" mit Gräbern zarentreuer Russen und dem Grab von Nico, der Frontfrau von Velvet Underground. 

Treffpunkt: S-Bhf. Stresow, Ende: Ökowerk

ANMELDUNG ERFORDERLICH:

(030) 30 00 05-0, info@oekowerk.de

Leitung: Dr. Wolfgang Landsberg-Becher
Für: Erwachsene
Kosten: Erwachsene 6,- € | Ermäßigt 4,- € | Ökowerk-Mitglieder frei
Ort/Start: S-Bhf. Stresow, 13597 Berlin

[ zurück ]