Das Ökowerk Berlin e.V.

Das Naturschutzzentrum am Teufelssee ist seit über 3 Jahrzehnten ein Lern- und Erlebnisort im ältesten Wasserwerk Berlins mitten im Grunewald. An den Wochenenden bieten wir Veranstaltungen für Familien wie Führungen und Workshops zu natur- und umweltrelevanten Themen an. Im Garten und an den Teichen können unzählige Frösche, Ringelnattern, Libellen und viele weitere Arten beobachtet werden. Anlässlich eines GEO-Tages der biologischen Vielfalt wurden weit über 1.000 Tier- und Pflanzenarten auf unserem Gelände nachgewiesen!

Umweltpädagogische Programme für Schulklassen und KiTa-Gruppen, spezielle Angebote für Gruppen und Teamtage werden an Wochentagen rege genutzt. In den Ferien bieten wir für Kinder spannende Naturerlebnisse an. Auch unser Angebot, Kindergeburtstage bei uns in der Natur zu feiern, ist sehr beliebt. Und für diejenigen, die einfach ein paar schöne Stunden in der Natur verbringen möchten und Lust auf Kaffee und Kuchen haben, ist das Ökowerk das richtige Ausflugsziel. Die Mehrzahl der Gäste – dies wissen wir aus unseren Befragungen – ist begeistert.

Als anerkannter Naturschutzverband sind wir Mitglied in der Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz und beteiligen uns unter anderem an wasser- bzw. grundwasserrelevanten Genehmigungsverfahren. 

Wir unterstützen die Senatsverwaltung für Umwelt bei der Pflege und Renaturierung der Grunewaldmoore und anderer geschützter Biotope. Jedes Frühjahr betreuen wir mit vielen ehrenamtlichen Helfer*innen den Amphibienschutzzaun an der Havelchaussee. Durch diesen Einsatz werden jährlich tausende Amphibienleben gerettet.

Als gemeinnütziger Verein finanzieren wir uns vorwiegend durch die institutionelle Förderung des Landes Berlin und durch Mitgliedsbeiträge, Teilnehmergebühren und Projektförderungen. Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Spende!