Aus aktuellem Anlass:

Durch die Coronavirus-bedingte Schließung des Ökowerks gehen uns Tag für Tag Einnahmen verloren. Das Ökowerk wird zwar als Institution vom Berliner Senat gefördert, ca. 40% unseres Haushaltes müssen wir als gemeinnütziger Verein aber selbst erwirtschaften - das ist im Moment nicht möglich.

Mit Ihrer Spende, selbst der allerkleinsten, unterstützen Sie uns zum Beispiel dabei, auch in Zukunft qualifizierte und engagierte Umweltbildung für Kinder und Erwachsene anbieten zu können. Sobald es möglich ist, sind wir wieder für Sie und Ihre Familie da.

Helfen Sie mit Ihrer Spende, unser Gelände noch attraktiver für menschliche und tierische Besucher aller Arten zu machen!

Dank einer großzügigen Privatspende konnten wir im Jahr 2019 Gartenwege befestigen und eine neue Trockenmauer errichten lassen. Hier werden Eidechsen, wärmeliebende Insekten und Spinnen ihren Lebensraum finden. Durch die Verfüllung mit sandigem Substrat entsteht gleichzeitig ein sogenanntes Sandarium, das vor allem auf vegetationsfreien Boden angewiesene Wildbienen Nistmöglichkeiten bieten soll.

Gerade bei dieser Tiergruppe gilt das Prinzip der kurzen Wege zwischen Nahrungspflanzen und Nistplatz, damit keine unnötige Energie für lange Flüge aufgewendet werden muss. Ein reichhaltiges Nahrungsangebot finden die ausgewachsenen Wildbienen in unserem Blütenbesuchergarten, den Wohnraum für den Nachwuchs schaffen wir jetzt. Mit dem Bau des Sandariums geben wir unseren Besuchern die (kniegelenk-schonende) Möglichkeit, die interessanten Tiere auf Augenhöhe zu beobachten.

Das Gelände für die Ansprüche der teilweise hochspezialisierten Tiere weiterzuentwickeln kostet Geld. Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, bedrohten Wildbienenarten im Ökowerk eine Oase zu schaffen...

Ihre Spende überweisen Sie bitte unter Angabe des Verwendungszweckes „Spende Wildbienen Ökowerk“ auf das untenstehende Konto:

GLS Bank

IBAN: DE91 4306 0967 1144 9057 00, BIC: GENODEM1GLS

Berliner Sparkasse

IBAN: DE48 1005 0000 0950 0055 50, BIC: BELADEBE 

 

Vereinfachter Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 2 Nr. 2 b EStDV

Wenn Sie das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. mit bis zu 200,00 Euro im Jahr unterstützt haben, benötigen Sie keine gesonderte Zuwendungsbestätigung von uns. Es reicht aus, wenn Sie dieses Schriftstück zusammen mit einem Bareinzahlungsbeleg oder einer Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts, etwa in Form eines Kontoauszuges, mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt vorlegen. Für darüber hinaus gehende Zuwendungen ist als Nachweis eine von der Fördergesellschaft ausgestellte Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck erforderlich, die wir Ihnen bei Bedarf gerne ausstellen. Ausführliche Info