Durch den pandemiebedingt eingeschränkten Betrieb des Ökowerks gehen uns Tag für Tag Einnahmen verloren. Das Ökowerk wird zwar als Institution vom Berliner Senat gefördert, ca. 40% unseres Haushaltes müssen wir als gemeinnütziger Verein aber selbst erwirtschaften - das ist im Moment nicht möglich.

Mit Ihrer Spende, selbst der allerkleinsten, unterstützen Sie uns zum Beispiel dabei, auch in Zukunft qualifizierte und engagierte Umweltbildung für Kinder und Erwachsene anbieten zu können. Sobald es möglich ist, sind wir wieder uneingeschränkt für Sie und Ihre Familie da.

Wir brauchen Sand - und deshalb Ihren Schotter!!!

Im Namen unserer jüngsten Besucher*innen bitten wir um Ihre Spende. Der beliebte Wasserspielplatz auf unserem Gelände soll möglichst bald mit frischem Sand aufgefüllt werden. Denn wenn das Ökowerk - hoffentlich auch bald - wieder für Publikum offen steht, sollen Erwachsene und Kinder bei einem Besuch auf ihre Kosten kommen.

Aus hygienischen Gründen muss der Sand auf Spielplätzen regelmäßig ausgetauscht werden. Im letzten Jahr haben wir den abgetragenen Spielsand im Sinne einer nachhaltigen Nutzung für den Bau des Sandariums verwendet. Jetzt, wo die Verkehrssicherungsmaßnahmen am Wasserspielplatz abgeschlossen sind, würden wir ihn gerne mit zertifiziertem Spielsand wiederbefüllen und in die Hände begeisterter kleiner Kuchenbäcker und Staudammbauerinnen übergeben. Doch Spielsand ist teuer und aufgrund pandemiebedingt weggebrochener Einnahmen für uns nicht finanzierbar.

Helfen Sie uns, die fehlenden 600 Euro mit Ihrer Spende aufzubringen! Die vielen Kinder, die an warmen Tagen den beschatteten Sandspielplatz mit erfrischender Wasserpumpe besuchen, werden Ihnen danken.

Ihre Spende überweisen Sie bitte unter Angabe des Verwendungszweckes „Spende Wasserspielplatz“ auf das untenstehende Konto:

GLS Bank

IBAN: DE91 4306 0967 1144 9057 00, BIC: GENODEM1GLS

Berliner Sparkasse

IBAN: DE48 1005 0000 0950 0055 50, BIC: BELADEBE 

 

Vereinfachter Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 2 Nr. 2 b EStDV

Wenn Sie das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. mit bis zu 200,00 Euro im Jahr unterstützt haben, benötigen Sie keine gesonderte Zuwendungsbestätigung von uns. Es reicht aus, wenn Sie dieses Schriftstück zusammen mit einem Bareinzahlungsbeleg oder einer Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts, etwa in Form eines Kontoauszuges, mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt vorlegen. Für darüber hinaus gehende Zuwendungen ist als Nachweis eine von der Fördergesellschaft ausgestellte Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck erforderlich, die wir Ihnen bei Bedarf gerne ausstellen. Ausführliche Info