Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Mitdenkende Köpfe und mithelfende Hände sind uns immer willkommen. Ehrenamtliche Mitarbeiter können z.B. im Biogarten, bei Veranstaltungen, bei Führungen auf dem Gelände und im Wasserwerk oder bei Reparaturmaßnahmen helfen. Auch bei zeitlich begrenzten Naturschutzvorhaben, wie bei der Betreuung der Amphibienwanderung an der Havelchaussee oder dem floristischen Artenschutz auf der Kalklinse, werden immer Helfer gebraucht.

Ansprechpartner für Ehrenamtliche/Aktive Mitglieder

Im Umwelt- und Naturschutz gibt es einiges zu tun. Und so packen viele Mitglieder des Vereins mit an. Sei es in unseren Gärten und Teichen, beim Bau von Krötenzäunen, bei Waldarbeiten, aber auch im Büro, am Computer, bei Festen oder in unserem umweltpolitischen Engagement in Berlin. Wenn Sie Lust, Interesse und Zeit für ehrenamtliche Arbeit im praktischen Naturschutz haben, sind Sie in unserem Aktiven-Team immer willkommen! Reden Sie mit unserer Koordinatorin Vanessa Reißig für die Aktiven, zu den Bürozeiten erreichbar über 030-300005-0.

Planung der Themengärten auf dem Ökowerkgelände

Christoph Bayer ist gemeinsam mit Thomas Hötger für die Planung und Gestaltung des Außengeländes verantwortlich.Er kümmert sich insbesondere um die Anlage und Pflege des Steingartens sowie der Streuobstwiese.

Heilkräutergarten

Rose-Marie Dueck und Ingeborg Schuster pflegen den Heilkräutergarten.

Imkern

Carsten Rühl ist Imker und betreut die Bienenvölker auf dem Ökowerksgelände. In Vorträgen wird auf alle Fragen rund um das Thema Imkern eingegangen, z.B. Bau von Bienenbeuten, Krankheiten von Bienenvölkern usw.