2.3 Exkursion zum Amphibienschutzzaun an der Havelchaussee

Dauer: 1,5 bis 2,5 h

Buchbar: März +/- 2 Wochen in Abhängigkeit von der Wanderungsaktivität der Erdkröte (Bufo bufo)

Klassenstufe:  Alle

Kosten: 5€ pro SuS, mindestens 75 €

Beschreibung: Das Ökowerk koordiniert seit vielen Jahren den Aufbau und die Kontrolle des Amphibienschutzzaunes an der Havelchaussee.

Die Fallen müssen täglich in den Morgenstunden geleert werden. Für Klassen können wir den Zeitpunkt des Leerens auf 9:00 Uhr hinauszögern.

Die Sus erhalten eine kurze Einführung zu den wandernden Amphibien und der Methodik der Zaunkontrolle. In Kleingruppen werden „eigene“ Fallen vom Fang bis zur Protokollierung bearbeitet.  Die gefangenen Tiere werden gemeinsam an der Hechtlaichwiese freigelassen. Dort, am Ufer der Havel klingt die Veranstaltung aus. 

Lernziel:

- Praktischer Naturschutz am Amphibienschutzzaun 

- Bestimmung Amphibienarten Erdkröte und Teichmolch

Buchungsanfrage sowie Informationen zum Treffpunkt unter 030 30000 50 oder per Mail an info[at]oekowerk.de

Bitte geben Sie das gewünschte Datum und die Themennummer 2.3 an.